REAL SHOCKS WORDS vom 03. Januar 2012

Es ist mal wieder an der Zeit, ein paar wenige Takte in die Tastatur zu hauen. In den letzten fast zwei Jahren habe ich die Seite ziemlich verkommen lassen. Andere Dinge waren eben wichtiger!
Und ich war schon mehrmals ernsthaft am ueberlegen die Seite komplett vom Netz zu nehmen. Aber so ganz ohne Seite ist auch nicht schoen, also mache ich das vorerst nicht.
Eigentlich wollte ich nur kurz mitteilen, das NEWS + TERMINE schon seit etwas laengerer Zeit gestrichen sind. Bei meinen anderen Links tut sich ja auch nichts mehr.
Die letzte halbwegs aktuelle Link-Bastion bleibt den REVIEWS ueberlassen. Allerdings bestimme ich, was besprochen wird und was nicht. Leute die mir Promos zuschicken, koennen nicht mehr automatisch davon ausgehen, dass ich das dann auch bespreche. Am Besten, kurz Kontakt zu mir aufnehmen und dann schau ich, ob ich Lust dazu habe oder nicht.
OK, das war es auch schon.
In diesem Sinne…..
......No Fun, No Future, No Scene In 2012, but......
......Stay pUnK! Stay rOcK! (1977 Fuckers Rules O.K.)
Ralf Real Shock (11:00 Uhr / Dienstag, 03. Januar 2012)